Kulturladen organisiert Willkommensbrief für Benther Neubürger
Kulturladen organisiert Willkommensbrief für Benther Neubürger

Kulturladen organisiert Willkommensbrief für Benther Neubürger

Neubürger von Ronnerberg-Benthe sollen künftig mit einem Willkommensbrief begrüßt werden. Silvia Ventz-Heemann vom Kulturladen hat den ersten Entwurf im Ortsrat vorgestellt. Örtliche Vereine zeigen großes Interesse.

Der Kulturladen Benthe hat sich der Förderung des kulturellen Lebens und des bürgerlichen Engagements verschrieben. „Dazu gehört, dass auch Neubürger so schnell wie möglich und problemlos Informationen und damit Zugang zum kulturellen Leben bekommen“, beschreibt die stellvertretende Vereinsvorsitzende Silvia Ventz-Heemann das Projekt. Neuestes Projekt ist ein Willkommensbrief, mit dessen Hilfe sollen sich Neubürger in dem Bergdorf schneller eingewöhnen können.

Von Heidi Rabenhorst, 23.11.21


Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten

weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.