Zukunft des Jugendbauwagens Benthe ist gesichert
Zukunft des Jugendbauwagens Benthe ist gesichert

Zukunft des Jugendbauwagens Benthe ist gesichert

Frau Dr. Lisa Maak leitet den Jugendbauwagen ehrenamtlich und wird das trotz ihres Ausscheidens aus dem Ortsrat auch zukünftig tun.
(Foto: Yanneck von Eisenhart Rothe)

Weil die Projektleiterin des Jugendbauwagens Benthe aus dem Ortsrat ausscheidet, muss das Projekt neu strukturiert werden. Künftig soll es kein Projekt des Ortsrates mehr sein, sondern näher an die Jugendpflege der Stadt Ronnenberg rücken.

Der Jugendbauwagen Benthe wird weitergeführt. Er soll künftig nicht mehr als Projekt des Benther Ortsrats betrieben, sondern als eigenständiges ehrenamtliches Projekt bei der Stadt Ronnenberg angedockt und in das Jugendpflegeprogramm der Stadt Ronnenberg eingebunden werden. Das hat der Benther Ortsrat bei seiner letzten Sitzung der Wahlperiode einstimmig beschlossen…..

Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht mehr eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Von Yannick von Eisenhart Rothe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.