96-Profi überreicht Stadtpokal
96-Profi überreicht Stadtpokal

96-Profi überreicht Stadtpokal

Pokalübergabe mit Bürgermeisterin Stephanie Harms und Simon Falette (Mitte) mit Tobias Schwager.
Foto: privat

Eine Überraschung hat es für den SV Ihme-Roloven zum Abschluss der Fußball-Stadtmeisterschaft in Benthe gegeben. Neben Bürgermeisterin Stephanie Harms, die die Trophäe für den Sieger gestiftet hatte, war auch Simon Falette, Profi von Hannover 96, zur Siegerehrung erschienen. Er überreichte den Pokal gemeinsam mit der Verwaltungschefin. Der prominente Fußballer wohnt in dem kleinen Ronnenberger Ortsteil und hatte kurzfristig von dem Turnier erfahren.

Schnell war Falette in Gespräche auf dem Sportplatz eingebunden und erzählte, dass er nach Stationen in Paris, Istanbul und Frankfurt die dörfliche Atmosphäre am Benther Berg besonders für die Familie sehr schätze. Das berichtet Andreas Graubner, Vorsitzender des VSV Benthe. Das Turnier selbst wurde nach einer einjährigen Corona-Pause an zwei Tagen ausgetragen – mit dem erwarteten Sieger aus dem Doppeldorf. Zweiter wurde vor rund 120 Zuschauern der SV Weetzen vor dem Gastgeber VSV Benthe. 

Von Uwe Kranz, 12.08.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.