Das Quartett Oya eröffnet das Kulturprogramm in Benthe
Das Quartett Oya eröffnet das Kulturprogramm in Benthe

Das Quartett Oya eröffnet das Kulturprogramm in Benthe

Der Kulturladen Benthe startet mit einer Open-Air-Veranstaltung am Café benthe.mitte in die Saison. Zum Auftakt des neuen Programms spielt das Quartett Oya.

„Endlich geht es wieder los – zur Freude der Künstler und des Publikums“, sagt Silvia Ventz-Heemann. Sie ist die stellvertretende Vorsitzende des Kulturladens Ben­the. Nach der langen Zwangspause lädt ihr Verein wieder zu Veranstaltungen mit hochkarätigen Künstlern unter freiem Himmel ein. Das Quartett Oya macht am Sonntag, 13. Juni, den Anfang.

von Uwe Kranz

Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht mehr eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht mehr erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.