Kita in Benthe soll für Grundschule weichen
Kita in Benthe soll für Grundschule weichen

Kita in Benthe soll für Grundschule weichen

Die Grundschule in Benthe wird für den Ganztagsbetrieb ab 2026 zu klein. Die Verwaltung der Stadt Ronnenberg hat dem Ortsrat jetzt die Pläne für die Schule und die benachbarte Kita erläutert.

So ganz sicher sind sich die Ortsratsmitglieder in Benthe offenbar noch nicht gewesen. Vielleicht haben aber Gerüchte und aufkommender Widerstand im Dorf auch für Verwirrung gesorgt. Klar ist: Dem Stadtteil steht ein Ausbau der einzügigen Grundschule für den Ganztagsbetrieb bis zum Jahr 2026 bevor. Der Gesetzgeber hat Eltern von Grundschülern bis dahin einen Anspruch auf eine Ganztagsbetreuung ihrer Kinder festgeschrieben. Im Rahmen der Haushaltsberatungen wollten die Gremienmitglieder jetzt mehr über die Planungen der Verwaltung wissen…..

von Uwe Kranz


Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.