Kinder sammeln mit Flohmarkt 1400 Euro für die Ukraine
Kinder sammeln mit Flohmarkt 1400 Euro für die Ukraine

Kinder sammeln mit Flohmarkt 1400 Euro für die Ukraine

Organisation: Katja Trosien aus dem Vorstand der Villa Kunterbunt spricht mit den Kindern auf dem gut besuchten Flohmarkt.
© Quelle: privat

Die Mädchen und Jungen des Hortes Villa Kunterbunt im Ronnenberger Ortsteil Benthe wollen Menschen in Not helfen. Mit einem Flohmarkt haben sie jetzt 1400 Euro für die Kriegsopfer in der Ukraine gesammelt

Mit einem Flohmarkt am Café „benthe.mitte“ haben die Kinder des Hortes Villa Kunterbunt in Benthe den stattlichen Betrag von 1400 Euro eingenommen. „Ein voller Erfolg“, wie Katja Trosien aus dem Hortvorstand feststellte. Der Erlös des Marktes, den Ortsbürgermeister Henning Bitter (CDU) eröffnet hatte, soll in vollem Umfang der Aktion „Deutschland hilft“ für die Menschen in der Ukraine gespendet werden….

Von Uwe Kranz


Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.