Kunstraum Benther Berg: Ulrich Barth zeigt experimentelle Malerei
Kunstraum Benther Berg: Ulrich Barth zeigt experimentelle Malerei

Kunstraum Benther Berg: Ulrich Barth zeigt experimentelle Malerei

Im Kunstraum Benther Berg präsentiert der studierte Künstler Ulrich Barth in seiner neuen Ausstellung abstrakte Malerei. Der 65-jährige Hannoveraner experimentiert dabei mit Formen und Farben.

Eine Vorlage oder ein Motiv? So etwas benötigt der studierte Künstler Ulrich Barth aus Hannover-Linden nicht, wenn er in seinem Atelier abstrakte Bilder malt. „Manchmal ist es ein guter Anfang, wenn ich auf einer frischen Leinwand einfach erst einmal einen Pinsel auswasche und dann gucke, was dabei entsteht“, sagt der 65-jährige Hannoveraner. Dann schalte sich zunehmend der Kopf dazu, wenn er beginne, Farben und Formen gegeneinander auszuspielen…..

von Ingo Rodriguez


Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.