Thomas Lison bringt Spenden an polnisch-ukrainische Grenze
Thomas Lison bringt Spenden an polnisch-ukrainische Grenze

Thomas Lison bringt Spenden an polnisch-ukrainische Grenze

Vergangene Woche hat Thomas Lison aus Benthe Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht. Auf der Heimreise hat er sechs Flüchtlinge mit nach Hannover genommen

Mit seiner Idee ist Thomas Lison bei Familie und Freunden auf offene Ohren gestoßen: Der Benther fand, es muss noch etwas anderes möglich sein, als Geld zu spenden. Deshalb hat sich Lison dazu entschieden, selbst an die ukrainische Grenze zu fahren und Hilfsgüter dorthin zu bringen. Neben vielen privaten Spenden für die Ukraine konnte er das Altenpflegeheim Integra aus Empelde und die Firma Harry Brot Hannover zum Spenden bewegen…..

Von Heidi Rabenhorst


Aus rechtlichen Gründen kann hier der vollständige Text aus der HAZ+/NP+ nicht eingestellt werden. Eine kostenlose Weitergabe einzelner Inhalte im Internet ist nicht erlaubt.

weiterlesen… HAZ-Abonnenten
weiterlesen… NP-Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.