Waldkindergarten
Waldkindergarten

Waldkindergarten

Neue Initiative von Eltern gefragt.

Vor ca. 2 Jahren war eine Planung für einen Waldkindergarten schon weit vorangetrieben. Er sollte in einem Bauwagen auf dem Grundstück am Café Waldwinkel (Salinenstr.) stehen. Spielende Kinder sollten die Natur erkunden. Die Initiatoren dieses Projektes sind aus persönlichen Gründen von dem Vorhaben zurückgetreten. Ein Konzept für den Waldkindergarten liegt aber noch vor.  „Wenn neue Personen dies wieder aufleben lassen wollen, können sie alles nutzen“, erklärte Ortsbürgermeister Henning Bitter und rief dazu auf, eine neue Elterninitiative zu gründen. „Wir sind auf eine Initiative der Bürger angewiesen“, stellte Bitter fest. Ob der Stellplatz weiterhin zur Verfügung steht ist nicht bekannt. Die Ronnenberger Verwaltung prüft derzeit, welche Möglichkeiten zur Eröffnung eines Waldkindergartens bestehen.

Quellenangabe: Gehrden/Ronnenberg vom 27.05.2022, Seite 2, Uwe Kranz

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.